Let's talks about 2019

Hallo ihr Lieben, ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gestartet! Bei uns ging es ziemlich ruhig zu mit leckerem Essen, spannenden Gesprächen und einem guten Film im Anschluss. Das Vergangene Jahr war eine ganz schön grosse Herausforderung für mich, weshalb ich mich dankbar und voller Elan ins neue Jahr begebe (nein, ich stürze mich nicht, ich begebe mich ganz bewusst - auch das, eine der gelernen Lektionen 2018).

Überhaupt war ich während der vergangenen Monate damit beschäftigt das Thema Slow Living und Slow Traveling mehr und mehr in meinen Alltag zu integrieren, dazu wird es auf Ard de vivre dieses Jahr noch einiges zu lesen geben. Mein erster Artikel zum Thema Slow Travel steht sogar schon in den Startlöchern, da braucht es nur noch den Feinschliff, danach kann ich ihn mit euch teilen.

In den letzten Wochen des vergangenen Jahres habe ich den ein oder anderen Blick zurückgeworfen und dankbar festgestellt wieviel Wunderbares ich bisher schon erleben durfte. Jetzt, mit 30 sehe ich vieles anders, nehme das Leben gelassener, lasse mich viel weniger von der Meinung anderer beeinflussen. Ja, ich bin bereit. Bereit für einen neuen Lebensabschnitt, bereit all die wunderbaren, furchteinflössenden, spannenden, aufregenden Abenteuer zu erleben, bereit für 2019.

Da bleibt mir nur noch eines übrig zu sagen und zwar: Bring it on 2019! Und ich hoffe natürlich ihr seid auch wieder mit dabei.

Habt alle einen zauberhaften Abend.

Eure Nicky

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst mir eine Botschaft zu hinterlassen und bin gespannt auf deine Anregungen, deine Meinung und konstruktive Kritik. Möchtest du lieber auf andere Weise mit mir in Kontakt treten? Dann tue dies am besten übers Kontaktformular oder direkt per Email.