Auf in ein neues Abenteuer

by - Januar 14, 2018

Ihr Lieben, das neue Jahr ist schchon wieder 14 Tage alt und ich hoffe ihr seid gut gestartet. Nun liegt es vor uns, dieses (noch fast) ungeschriebene Blatt und ich bin unheimlich gespannt, was es für jeden von uns bereithält. Auf jeden Fall wünsche ich euch gute Gesundheit und viele zauberhafte Abenteuer.

Für mich steht zumindest schon mal fest, dass 2018 bei mir das Jahr des konsumbewussten Lebens wird, worüber ich auf meinem zweitblog www.fucknormalgetwyrd.blogspot.ch schreiben und immer mal wieder von meinen Erfolgen, beziehungsweise auch über meinen Misserfolgen berichten werde. Es ist ausserdem das Jahr in dem ich 30 werde,  was ich ehrlich gesagt noch gar nicht so recht glauben kann - krass! Was ich dazu noch alles anstellen werde, weiss ich allerdings noch nicht, aber bis dahin ist auch noch Zeit. Doch nun zum eigentlichen Thema dieses Blogs, nämlich wohin ich euch dieses Jahr überall entführen werde.

REISEKARTE
Zur allgemeinen besseren Übersicht meiner Reisen, über die ich schon berichtet habe und solche, über die ich noch schreiben werde, findet ihr meine neue Reisekarte (*klick*). Dort gibt es auch meine Reise-Bucketlist, sowie Angaben zu Reisen, die schon geplant sind.

GEPLANTE REISEN 2018
Soviel kann ich euch aber schon verraten, im April werde ich nach Marokko reisen und dessen Königsstädte, das Atlasgebrige, sowie die Sahara besuchen. Auf Städte wie Fès, Erfoud und Marakkech bin ich besonders gespannt, aber natürlich auch, ob unsere Gruppe es tatsächlich schaffen wird einen einmaligen Sonnenaufgang in der Sahara zu erleben - möge das Wetter uns wohlgesinnt sein.

Im Juni geht es für mich, oh wunder, tatsächlich das dritte Jahr hintereinander wieder nach London! Wer hätte das gedacht, ich besimmt nicht und doch gibt es dort so unglaublich viel zu entdecken. Eines meiner Highlights wird der Besuch des Highate Friedhofs, etwas ausserhalb Londons sein. Diese gilt als einer der schönsten Friedhöfe Englands. Zuviel über meine Pläne in London möchte ich zum jetzigen Zeitpunkt allerdings noch nicht verraten, denn es wird auf jeden Fall ein paar ganz besondere Überraschungen geben. Artikel zu London, die bisher schon veröffentlicht wurden, findet ihr übrigens hier: London

Ich lade euch ein gemeinsam in dieses neue Abenteuer 2018 zu starten, gemeinsam zauberhafte Orte zu entdecken, Völker und Kulturen kennenzulernen und ein Stück weit sich selbst zu finden. Habt alle einen schönen Sonntag.

Ähnliche Beiträge

0 Kommentare

Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst mir eine Botschaft zu hinterlassen und bin gespannt auf deine Anregungen, deine Meinung und konstruktive Kritik. Möchtest du lieber auf andere Weise mit mir in Kontakt treten? Dann tue dies am besten übers Kontaktformular oder direkt per Email.