Mein Haar gerade so. Und Eures?

by - Oktober 22, 2016

 



Noch etwas müde von der gestrigen Streetfoodnight in Werkk Baden  bin ich gerade dabei mein oftmals widerspänstiges Haar etwas zu bändigen. Gar nicht so einfach, vor allem, wenn man mein Haar hat, das sich nie so recht entscheiden mag, ob es nun lockig sein will oder gerade.

Vor allem aber wird es schnell mal trocken und da habe ich ziemlich lange nach dem Heiligen Gral für meine Haare gesucht. Nun, den Gral habe ich zwar (noch) nicht ganz gefunden, aber zumindest ein paar Produkte, die ziemlich nahre dran kommen.
 
Gerade als naturverbundene Person bin ich immer wieder auf der Suche nach natürlichen und nachhaltigen Produkten. Was Körperpflege betrifft bin ich da schon seit einigen Jahren vor allem mit den Produkten von Lush sehr zufrieden, auch wenn es bestimmt nicht die günstigsten Produte sind, dennoch ist es mir das auf alle Fälle wert. Oder aber ich stelle meine Pflegeprodukte direkt selbst her. Doch ich möchte ehrlich sein, meistens fehlt mir dazu ganz einfach die Zeit, also weshalb nicht ein Produkt oder Unternehmen unterstützen, welches dafür steht, was sich für mich richtig anfühlt?

WAS FÜRS HAAR
Also gut, zurück zu den Haaren. Wie bei allem anderen auch, mag ich es auch bei Shampoos und weiteren Haarpflegeprodukten möglichst natürlich zu bleiben. Ich mag es überhaupt nicht mir unmengen an Produkten ins Haar zu schmieren, denn die vertrage ich einfach nicht gut. Als Blondie mit sehr dünnem Haar wirken diese rasch strohig und ungepflegt (passt zur Hexe, werden jetzt einige denken "g"), aber manchmal soll das Haar ja auch mal ordentlich aussehen und dafür brauche ich einfach die richtige Pflege.

Heute möchte ich euch zwei verschiedene Marken vorstellen, die für Nachhaltigkeit und Natürlichkeit stehen. Zum einen habe ich mich einmal mehr in ein Lush Produkt verliebt, zum anderen bin ich durch mein Coiffeur auf die Produktlinie My.Organics aufmerksam geworden.

SHAMPOO & CONDITIONERS
Als erstes habe ich das Rosemary Shampoo und den Conditioner von My.Organics ausprobiert. Diese sollen gegen Haarausfall helfen, das Haar kräftiger und gesünder machen und ich muss sagen, es war tatsächlich ganz gut. Das Shampoo hat meinem Haar auf jeden Fall gut getan!

Allerdings muss ich sagen, dass mir der Conditioner von Lush doch noch eine Spur besser gefällt. Den Conditioner von My Organics geniesse ich mit Vorsicht, denn ich habe gemerkt, dass er mein Haar schneller wieder fettig werden lässt.  Im Gegensatz dazu habe ich bei der American Cream von Lush überhaupt keine Probleme und noch dazu riecht er HIMMLISCH!


Habt ihr auch Erfahrung mit diesesn Produkten? Was für Produkte mögt ihr am Liebsten und achtet ihr darauf ob sie auf natürlicher Basis hergestellt wurden?

You May Also Like

0 Kommentare

Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst mir eine Botschaft zu hinterlassen und bin gespannt auf deine Anregungen, deine Meinung und konstruktive Kritik. Möchtest du lieber auf andere Weise mit mir in Kontakt treten? Dann tue dies am besten übers Kontaktformular oder direkt per Email.