Hans Zimmer live in Zürich

by - Mai 17, 2016

Für mich als Film- und Musikfan gab es am Samstag vor einer Woche ein echtes Highlight zu erleben. Wem der Begriff Hans Zimmer etwas sagt, weiss, dass hier einer der bekanntesten und einflussreichsten Filmkomponisten unserer Zeit gemeint ist. Jeder von uns kennt seine Werke, wenn auch vielleicht nicht jeder gleich die Brücke zu ihm schlägt. The Lion KingGladiator, oder Pirates of the Caribbean? Kennt ihr? Wusste ich’s doch und ja, die Filmmusik wurde von eben diesem Herren komponiert.



Mit seiner Band, einem Orchester und einem Chor ist Hans Zimmer derzeit auf Tournee und nimmt uns mit in die Welt der Filmmusik. Ich lüge nicht, wenn ich sage, dass ich wohl die meiste Zeit über mit Gänsehaut dagesessen bin und aus dem Staunen gar nicht mehr herauskam.

Einzig die Lokalität hätte besser sein können. Auch wenn das Zürcher Hallenstadion die grösste Konzertlokalität der Schweiz sein mag, rein akustisch gesehen war sie bestimmt nicht die beste Wahl, da die Töne gerne mal frisch fröhlich wiederhallen, was wirklich schade ist. Ausserdem  ist es für mich zugegebenermassen auch immer eine kleine bis mittelschwere Katastrophe, wenn ich mich auf ein Konzert oder Event freue, euch davon auf dem Blog berichten möchte und dann während des Anlasses aber nicht mal ein einziges Foto schiessen darf. Genau das ist mir passiert und ich musste meine Fotokamera leider abgeben (dafür sogar zweimal anstehen und dazu noch was bezahlen) - Berufsrisiko eines Bloggers, könnte man sagen. Wirklich ärgerlich aber was will man machen, da muss man sich eben den Regeln beugen. Für mich war allerdings schon im Vornherein klar, hätte ich die Wahl gehabt ihn in einer anderen Lokalität zu geniessen, hätte ich es getan. Das war aber verständlicherweise nicht der Fall. Also habe ich brav meine Kamera abgegeben, weshalb ich für euch leider keine selbstgemachten Fotos habe.

Zwar habe ich einen kurzen Moment überlegt, den Blogbeitrag deswegen ganz einfach sausen zu lassen, schliesslich habe ich genügend andere Themen und Events über die ich berichten kann und ich mag es grundsätzlich nicht euch einen Beitrag zu liefern ohne gute Fotos. Dennoch möchte ich  nicht die Künstler, die so hervorragende Arbeit leisten,bestrafen, indem ich ihre Arbeit totschweige, nur weil irgendwer entschieden hat, dass Fotokameras in der Konzerthalle verboten sind.

Nichtsdestotrotz war es ein aussergewöhnliches und unvergessliches Erlebnis. Hans Zimmer und sein Orchester - man merkt einfach, dass da Hollywood am Hebel sitzt. Musik und Show waren fantatstisch!

Das Opening fing mit dem Lied "Driving" von Driving Miss Daisy an und wurde zu einem schönen Medley mit "Discombubulate aus Sherlock Holmes und Zoosters Breakout aus Madagascar. Hans Zimmer selbst erzählte und zwischendurch immer wieder die eine oder andere Anekdote aus seinem Leben was nicht nur witzig, sondern auch sehr spannend war und tja was soll ich sagen, der Abend war lang, für uns Zuschauer jedoch sehr kurzweilig.

Ähnliche Beiträge

4 Kommentare

  1. Klasse - ich kenne Herrn Zimmers Arbeit und bin einfach geflasht. So ein Live-Event ist eben was ganz anderes. Bin echt neidisch - einfach toll! Liebe Grüße Isabella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isabella,

      Ja es war ein Erlebnis und zum Glück konnte ich trotz kleinem Zwischenfall mit der Kamera am Anfang noch rechtzeitig in den Konzertsaal. ;)

      Herzliche Grüsse
      Nicky

      Löschen
  2. Liebe Nicky,
    das ist ja phantastisch .. Hans Zimmer ist der Inbegriff der Filmmusik ...ich kann seine Werke an den ersten Tönen erkennen ...er hat einen ganz eigenen, wundervollen Stil! Wie schön, daß Du ihn live erleben konntest!
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia,

      Ja so ist es, es war ein sehr interessanter und einmaliger Abend mit einem genialen Orchester. Schade, dass ich euch hier keine Bilder davon zeigen kann, aber ich hoffe, dass das Video die Stimmung ein wenig zeigen kann. :)

      Zauberhafte Grüsse
      Nicky

      Löschen

Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst mir eine Botschaft zu hinterlassen und bin gespannt auf deine Anregungen, deine Meinung und konstruktive Kritik. Möchtest du lieber auf andere Weise mit mir in Kontakt treten? Dann tue dies am besten übers Kontaktformular oder direkt per Email.