Linsensalat - gesund und lecker!

by - Februar 11, 2016

Linsensalat verfeinert mit Zucchini


Hallo meine Lieben,

Seit zwei Wochen habe ich hier nichts mehr geschrieben, es war einfach zu viel los. Das Wetter spielt verrückt (Februar halt), bei uns Zuhause regnet es in die Wohnung (ja tatsächlich!) und Imbolc habe ich dieses Jahr auch völlig verschlafen. Langweilig wird es derzeit aber bestimmt nicht. Vernachlässigt habe ich Woman Up dennoch selbstverständlich nicht, denn ich war im Hintergrund ganz fleissig damit beschäftigt für euch neue Gerichte zu fotografieren und Ideen für neue Posts zu sammeln.

Den Februar begrüsse ich hier auf dem Blog deshalb gleich mit einer neuen Rezeptidee und zwar eines mit Linsen, denn ich liebe Linsen. Eine warme Variante hatte ich vor etwa einem Jahr schon vorgestellt (du findest den Artikel dazu hier). Heute bereite ich für euch einen Linsensalat vor, der eine hervorragende Beilage zum Beispiel zu Poulet (Hühnchen) abgibt, oder sich aber auch perfekt zu Grillgerichten servieren lässt.

Linsen sind ausserdem nicht nur lecker sondern auch gesund, denn sie sind eine wunderbare Eiweissquelle. Hier finden sich weitere wertvolle Infos zum Thema Linsen.

ZUTATEN (Für 2 Personen)
  • ca 150 g Linsen
  • Bouillon (Gemüsebrühe)
  • 1/2 Schalotte
  • 3 EL Balsamico
  • 1EL Olivenöl

ZUBEREITUNG
Die Schalotte klein schneiden und zusammen mit dem Linsen in etwas Olivenöl anbraten, anschliessend mit Bouillon ablöschen. Immer wieder etwas Bouillon nachfüllen, bis die Linsen weich sind. Linsen abtropfen lassen und in den Kühlschrank stellen, damit sie abkühlen können. Zum Schluss kommen noch Olivenöl und der Balsamico dazu. Das ganze gut miteinander vermischen - et voilà.

Dies hier ist natürlich nur ein Grundrezept, dass beliebig angepasst werden kann.Wer mag kann das Rezept beliebig verfeinern - zum Beispiel mit Schafs- oder Ziegenkäse, oder etwas Schärfe hinzugeben durch Chili. Ihr sehr, auch hier sind der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Viel Spass beim Ausprobieren!

Ähnliche Beiträge

1 Kommentare

  1. Dein Linsensalat klingt vorzüglich, wird direkt mal abgespeichert. Bin momentan total scharf auf Linsen (bin schwanger und brauche Eisen :-D).... Danke für das schöne Rezept :-)

    Das Top (oder Kleid?) in deinem Profilbild ist übrigens total hübsch. Das Muster gefällt mir total gut. Schön bunt :-)

    Ganz liebe Grüße! Hab noch eine schöne Restwoche :-)

    Julia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst mir eine Botschaft zu hinterlassen und bin gespannt auf deine Anregungen, deine Meinung und konstruktive Kritik. Möchtest du lieber auf andere Weise mit mir in Kontakt treten? Dann tue dies am besten übers Kontaktformular oder direkt per Email.