Tüfelschäller - ein Ort der Kraft

by - August 02, 2015

Bei Baden, also nahe der Stadt in der ich Lebe, gibt es einen magischen Ort, den Teufelskeller. Als Naturwaldreservat wird es heute von Familien und Naturfreunden gleichermassen genutzt um dem oftmals stressigen Alltag der Stadt zu entfliehen.

Was heute jedoch kaum noch einer seiner Besucher weiss, der Überlieferung nach hausen an diesem Ort Geister. Dies berichtet schon die alte Sage, die an dieser Stelle nachgelesen werden kann und woher der Teufelskeller auch seinen heutigen Namen hat.

Ich finde es immer unheimlich spannend diese Orte zu entdecken und deren Geschichten zu erfahren. Zum ersten Mal war ich hier in der 1. oder 2. Klasse auf der Schulreise. Schon damals war es ein wildes Paradies, nicht nur für uns Kinder. Die umgestürzten und moosbewachsenen Baumstämme, die Höhlen und kleinen Pfade durchs Grün des Waldes vermitteln eine ungewöhnliche Atmosphäre - ein Ort um Kraft zu tanken.
Ein magischer Ort ist der Teufelskeller also auf alle Fälle und gleichwohl durchaus beseelt, das kann ich bestätigen. Den Teufel nach christlichem Bilde wird man da allerdings nicht finden - allerhöchstens seine ganz eigenen Inneren Angstdämonen.





Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  1. Hallo Nicky
    tolle Bilder dieses magischen, wunderbaren, wilden Ortes. Der mir vertraut ist...
    sonnige Grüsse Eveline

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst mir eine Botschaft zu hinterlassen und bin gespannt auf deine Anregungen, deine Meinung und konstruktive Kritik. Möchtest du lieber auf andere Weise mit mir in Kontakt treten? Dann tue dies am besten übers Kontaktformular oder direkt per Email.