Gebratener Reis mit Avocado-Ei

by - Juni 28, 2015

Hallo meine Lieben,

Ich hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende, sonnig und angenehm. Bei uns ging gestern zwar noch ein ziemlich starker Wind, heute jedoch war das Wetter einfach traumhaft. Genau richtig um sich mit einem guten Buch auf den Balkon zu sitzen und den Tag zu geniessen.

Zum Abendessen sollte es dann nichts allzu schweres geben, also habe ich mich für gebratenen Reis entschieden und habe das ganze mit einer Avocado gefüllt mit einem Spiegelei ergänzt. Zwei einfache Rezepte und genau richtig als Sommergericht.



Das Rezept zum Avocado-Ei, habe ich übrigens früher schon mal vorgestellt: Zum Rezept

Aber jetzt erst einmal zum gebratenen Reis. Er passt gut sowohl als Hauptgericht, wie auch als Beilage und kann auch ganz einfach, je nach Geschmack, angepasst werden.Hier habe ich eine vegetarische Variante, er schmeckt aber auch gut mit gebratenem Poulet.



Für 2 Personen
  • 100g Basmati Reis
  • 2 Rüebli (Karotten)
  • 1 Zucchini
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Gelbe Peperoni (Paprika)
  • Sojasauce
  • etwas Pfeffer
  • 1 Ei
  • und etwas Cajun, wer mag (ja ich weiss, das ist nicht asiatisch, aber ich mag es total gerne im Reis, deshalb kommt das bei mir immer mit rein)

Die Rüebli kleinschneiden und zusammen mit dem Reis kochen. In der Zwischenzeit Zucchini,  Zwiebel und Peperoni kleinschneiden. Sobald der Reis und die Rüebli gekocht sind, die anderen Zutaten in einer Pfanne anbraten, kurz darauf den Reis und die Rüebli dazugeben. Zum Schluss das Ei und die Sojasauce dazugeben und gut untermischen. Nach belieben würzen und servieren.

Ich wünsch euch allen einen schönen Sonntag Abend!

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  1. Mhhhh deine Avocado schaut aber lecker aus! Yummi! Ich bin totaler Avocado Fan und muss dein Rezept wohl mal ausprobieren :-)

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dörthe,

      Ich bin auch ein Avocado Fan und man kann so viel damit machen! Viel Spass beim Ausprobieren. :)

      Herzliche Grüsse
      Nicky

      Löschen

Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst mir eine Botschaft zu hinterlassen und bin gespannt auf deine Anregungen, deine Meinung und konstruktive Kritik. Möchtest du lieber auf andere Weise mit mir in Kontakt treten? Dann tue dies am besten übers Kontaktformular oder direkt per Email.