Carpaccio di Bresaola

by - April 27, 2014

Hallo meine Lieben,

Ich hoffe euer Wochende bisher war gut? Bei uns hat es gestern Abend angefangen zu regnen, aber was soll's, dafür hab ich jetzt ein wenig mehr Zeit hier auf Woman Up was zu schreiben. 

Heute stelle ich euch ein ganz einfaches italienisches Rezept vor, dass sich hervorragend als Vorspeise eignet - Carpaccio di Bresaola.

ZUTATEN (Für 4 Personen )
  • 200g Bresaola (hauchdünn geschnitten)
  • 40g Parmesan (grob gehobelt)
  • Etwas Olivenöl
  • 1 Zitrone
  • Etwas Petersilie (oder Rucola)
  • Pfeffer

ZUBEREITUNG
Das Rezept ist Kinderleicht. Einfach den in feine Scheiben geschnittenen Bresaola auf dem Teller anrichten, dann etwas Olivenöl darübergeben. Den Parmesan darüberstreuen und etwas Petersilie (traditionell gehört etwas Rucola dazu). Mit etwas Salz und Pfeffer würzen und mit einer Scheibe Zitrone servieren. Vor dem Essen etwas Ztronensaft darüberträufeln und fertig ist das Carpaccio di Bresaola.

Aber auch die leicht abgewandelte Variante ist sehr zu empfehlen...
Als Variante zum Mitnehmen. Das ganze im Brötchen!




Viel Spass beim Ausprobieren und einen schönen Sonntag wünsche ich euch!

 Love,

Ähnliche Beiträge

4 Kommentare

  1. Du hast einen sehr schönen Blog!
    Werd mich gerne öfters hier aufhalten!
    Apfelkernige Grüsse!
    Evelin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Evelin,

      Vielen lieben Dank, das Kompliment kann ich nur zurück geben. =)

      Herzliche Grüsse
      Nicky

      Löschen
  2. Hallo Nicky,
    da kriege ich gleich wieder Hunger ... ;-)
    Liebe Grüsse aus Zürich,
    Andy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andy,

      Ja mir geht's dabei auch so. ;)

      En liebe Gruess
      Nicky

      Löschen

Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst mir eine Botschaft zu hinterlassen und bin gespannt auf deine Anregungen, deine Meinung und konstruktive Kritik. Möchtest du lieber auf andere Weise mit mir in Kontakt treten? Dann tue dies am besten übers Kontaktformular oder direkt per Email.