Filmpremiere in LA: Mein erstes Mal

by - Mai 08, 2012

Meine Lieben, was war das heute aufregend. Meine erste Filmpremiere in Los Angeles, also eigentlich meine erste Filmpremiere überhaupt, habe ich heute miterlebt und es war absolut CRAZY!

Nachdem wir mehr oder weniger spontan erfahren hatten, dass die Premiere zu Dark Shadows im Chinese Theatre stattfinden würde, haben wir uns entschlossen uns diese Gelegenheit nicht entgehen zu lassen.

So haben wir uns gleich nach der Schule auf in den Norden der Stadt gemacht und uns einen guten Platz gesucht. Dann hiess es warten. Da wir gefühlte zehn Jahre zu früh dort waren, mussten wir uns wirklich die Beine in den Bauch stehen und alles nur um für die Premiere einen guten Platz zu ergattern.

Für Johnny Depp, und in meinem Fall vor allem auch für Tim Burton sollte es uns aber deifinitiv wert sein. Nun, so im Nachhinein muss ich gestehen, ständig bräuchte ich das nun nicht gerade, aber ein Erlebnis ist es allemal. Wir haben uns prächtig amüsiert.

Wer hier in Los Angeles eine Filmpremiere miterleben möchte, sollte sich vorab erkundigen, wann und wo diese stattfinden. Je nach Film und Schauspieler kann das hier ganz schön verrückt werden. Um ehrlich zu sein, mir war es nach einer Weile zu viel zwischen der Menschenmasse und ich war froh, als sich das ganze dann wieder etwas beruhigt hatte. Mit etwas Glück kann man sogar den Film schon an der Premiere sehen.

Dass ein so grossartiger Schauspieler wie Johnny Depp mal nur einen Meter von mir entfernt stehen würde, damit hätte ich wohl nie gerechnet. Dass aber dann auch noch mein Idol, der Regisseur Tim Burton mit von der Partie sein würde, das war schon was ganz Besonderes. 

...Und ein Autogramm von Herrn Depp gab es auch noch. Leider müssen Dee und ich es uns teilen, aber wer wird sich da beschweren?! Besser hätte es kaum laufen können. 

You May Also Like

0 Kommentare

Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst mir eine Botschaft zu hinterlassen und bin gespannt auf deine Anregungen, deine Meinung und konstruktive Kritik. Möchtest du lieber auf andere Weise mit mir in Kontakt treten? Dann tue dies am besten übers Kontaktformular oder direkt per Email.